Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Tagungen
26.11.2013 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
Zur sozialen Lage älterer Menschen in Berlin - Schlussfolgerungen aus dem Bericht 2011
Der Landesseniorenbeirat Berlin lud zur Fachtagung Schlussfolgerungen aus dem Spezialbericht 'Zur sozialen Lage älterer Menschen in Berlin, 2011' ein. Sie fand am 26.11.2013 von 10:00 bis 16:00 Uhr im Altenselbsthilfe- und Beratungszentrum des Sozialwerk Berlin e.V. an der Humboldtstraße 12 in 14193 Berlin statt.
 
28.10.2013 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
Ehrenamt ist nicht umsonst
Am Montag, den 28. Oktober 2013 fand die Fachtagung „Ehrenamt ist nicht umsonst“ statt. Der Vorsitzende des neu gebildeten Ausschusses für Bürgerschaftliches Engagement im Abgeordnetenhaus von Berlin, Herr Martin Beck (MdA), nahm an der Diskussion im Altenselbsthilfe- und Beratungszentrum des Sozialwerk Berlin e.V. an der Humboldtstr. 12 in 14193 Berlin teil und viele Erfahrungen der ca. 100 Tagungsteilnehmer mit.
 
14.05.2013 | Ärztekammer Berlin
„Sucht im Alter vorbeugen“ – Was sind die Aufgaben der Zukunft?
Die Fachstelle für Suchtprävention im Land Berlin, die Fachstelle für Prävention und Gesundheitsförderung sowie die Ärztekammer Berlin luden am 14.05.2013 gemeinsam zu der Fachveranstaltung "Sucht im Alter vorbeugen" ein. Der LSBB unterstützte die Durchführung der Tagung und war mit einem eigenen Informationsstand vor Ort.
 
14.03.2013 | Sozialwerk Berlin e. V. Käte-Tresenreuter-Haus
„Fortschreibung der bezirklichen Altenplanung im Sozialraumbezug
Am 14. März 2013 fand die Fachtagung „Fortschreibung der bezirklichen Altenplanung im Sozialraumbezug“ - die der Landesseniorenbeirat Berlin, die Landesseniorenvertretung Berlin und das Kompetenzzentrum „offene Altenarbeit“ des Sozialwerk Berlin e.V. gemeinsam veranstalteten - statt. Ziel der Diskussion von 14:00 bis 17:00 Uhr war, die Erarbeitung bzw. Fortschreibung der bezirklichen Altenplanung zu befördern. Zudem wurde das Potenzial der vielfältigen Mitwirkungsmöglichkeiten älterer Menschen eindrucksvoll dargestellt werden.
 
14.03.2013 | Kreativhaus e. V. - Probebühne, Fischerinsel 3, 10179 Berlin
Fachtagung der AG Mobilität-ÖPNV-Verkehr

Der Vorsitzende der AG des LSBB „Mobilität, ÖPNV, Verkehr“, Herr Bernd Heinig, begrüßte die teilnehmenden Mitglieder der AG, die eingeladenen Multiplikatoren und besonders die beiden Referenten der Berliner S-Bahn, Herrn Michael Stähle und Herrn Jörk Pruss. Die beiden Referenten nahmen aus der Sicht des Verkehrsträgers S-Bahn Berlin zu der vorgegebenen Thematik

1. Aktuelle Situation und Perspektiven im ÖPNV aus Sicht der S-Bahn Berlin
2. Fahrgastsicherheit und Barrierefreiheit
3. Position der Beförderungsträger zum Verzehr von Lebensmitteln und alkoholischen Getränken in öffentlichen Verkehrsmitteln

Stellung. Frau Albrecht, Behindertenbeauftragte der BVG, berichtete zu den vorgenannten Themen aus Sicht der BVG.

Außerdem erfolgte im Anschluss an die Vorträge eine umfangreiche Diskussion zwischen den Vertretern der Berliner S-Bahn und dem interessierten und sachkundigem Publikum.